Green New Deal und Modern Monetary Theory: Ist das die Zukunft?

Ein radikaler Wegweiser für verantwortliches Handeln

Großartiges und durchaus Bedenkenwertes kommt aus den USA. Die Demokratin Alexandria Ocasio-Cortez, die jüngste Abgeordnete im US-Kongress hat kürzlich ein 14-seitiges Papier mit dem Titel “Green New Deal” vorgelegt, das für beachtliche Aufmerksamkeit, ja sogar Aufruhr sorgte. Die wesentlichen Punkte darin sind:

  • Innerhalb von zehn Jahren sollen jegliche Treibhausgas-Emissionen aus Bereichen wie Elektrizität, Transport und Landwirtschaft beseitigt sein.
  • Jeder Bürger, der einen Job will, soll ihn erhalten. Der Staat soll dies garantieren. Der Verdienst soll ein menschenwürdiges Leben ermöglichen.
  • Kartelle und Monopolstrukturen sollen aufgelöst werden, wenn nötig zerschlagen werden.

Finanzierung? Die “Modern Monetary Theory” könnte es möglich machen.

Zum Weiterlesen bitte einloggen oder registrieren.
Weitersagen:
AUTOR/-IN

Dr. Peter Braun | Herausgeber

Dr. Peter Braun ist auch Leiter des Kognos Instituts, das sich mit der Trend- und Zukunftsforschung und dem Zukunftsmanagement beschäftigt.